DE / EN
Anja Laïs

Anja Laïs

Geboren 1968 in Berlin. Schauspielstudium an der Otto Falckenberg Schule München. Nach ihrem Abschluss folgten Engagements am Hans Otto Theater Potsdam, GRIPS Theater Berlin, Maxim Gorki Theater Berlin, bei den Wiener Festwochen, in der Bar jeder Vernunft Berlin, am Theater in der Josefstadt Wien und bei den Salzburger Festspielen. Von 1998 bis 2013 war sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln. Dort spielte sie in zahlreichen Arbeiten von Karin Beier und arbeitete u. a. mit Michael Thalheimer, Günter Krämer, Jürgen Gosch, Herbert Fritsch, Sebastian Nübling und Nicolas Stemann. Neben ihrer Theaterarbeit ist sie regelmäßig in Film-und Fernsehproduktionen zu sehen.

Am SchauSpielHaus ist sie in Karin Beiers Inszenierungen »Der Gott des Gemetzels« und als Elena in »Onkel Wanja« zu sehen, sowie in »Die Physiker«, wo sie die Mathilde von Zahnd spielt, und in »Warten auf die Barbaren« von J.M. Coetzee inszeniert von Maja Kleczewska im Malersaal.


Anja Laïs spielt in:
Der Gott des Gemetzels
Die Physiker
Onkel Wanja
Tausendundeine Nacht
Terror
Warten auf die Barbaren

Archiv:
Die Glasmenagerie
Die Kassette
Die Neger (»Les Nègres«)
Die Rasenden
Die Troerinnen (Die Rasenden I)
Der Sturm