DE / EN

Stellenangebote/Assistenzen&Hospitanzen/Schülerpraktika

 

BühnenfahrtechnikerIn

 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht ab dem 01/08/2017 zunächst auf ein Jahr befristet, mit Aussicht auf unbefristete Beschäftigung eine/n BühnenfahrttechnikerIn

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen eines der größten Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige bewegte Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1900 durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern gegründet und gehört heute zu den führenden Theatern in Deutschland.  

In den Aufgabenbereich der Stelle fallen alle Bühneneinrichtungen, die von Maschinen bewegt werden, wie Versenkungen, Drehbühnen, Prospekt- und Punktzüge (Obermaschinerie) sowie dekorationsspezifische Antriebe.
Sie arbeiten lösungsorientiert bei der Erstellung von maschinentechnischen Konzepten und deren Umsetzung mit. Sie bedienen die Maschinen während Proben und Vorstellungen und sind verantwortlich für Wartung und Instandhaltung sowie das Beheben von Störungen. Weiterhin machen Sie sich mit den theaterspezifischen Eigenheiten und Sicherheitsanforderungen vertraut.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrotechniker/in, idealerweise als Mechatroniker/in, die in einem Betrieb mit hydraulischem/elektronischem Anlagenbau oder in einem Theater absolviert wurde.

Wir erwarten die Bereitschaft, zu unterschiedlichen Zeiten (im Schichtbetrieb, ggf. auch nachts) und an Wochenenden zu arbeiten. Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit sowie Kreativität, selbständiges Arbeiten und Engagement werden erwartet.


Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem TV-AVH. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehinderten-ausweises oder der Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15/02/2017 an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder in digitaler Form als eine einzelne pdf-Datei mit maximal 3MB an personalabteilung@schauspielhaus.de

VeranstaltungstechnikerIn mit Schwerpunkt Ton + Video 

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg sucht zum 01/06/2017 eine/n VeranstaltungstechnikerIn mit Schwerpunkt Ton + Video in Vollzeit

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen eines der größten Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige bewegte Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1900 durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern gegründet und gehört heute zu den führenden Theatern in Deutschland.


Für unseren Malersaal suchen wir:

Stellenbeschreibung:

- Betreuung von Vorstellungen und Proben auf den Bühnen des Schauspielhauses sowie auf internationalen Gastspielen, sowohl am Mischpult als auch auf der Bühne
- Künstlerische Umsetzung ton- und videotechnischer Anforderungen/Konzepte in enger Zusammenarbeit mit Regieteams, Videodesignern, musikalischen Leitern und Musikern
- Arbeiten im Tonstudio, inkl. Bedienung üblicher DAWs (Samplitude, Ableton Live, Waves)
- Arbeiten mit Kameras inkl. Dreh und Schnitt (Adobe CC)
- Auf- und Abbau der für Vorstellungen, Gastspiele und Sonderveranstaltungen benötigten Ton- und Videotechnik
- Mikrofonierung von Schauspielern und Instrumenten
- Einsatz professioneller Videotechnik, Kameras, Mischer, Projektoren, Objektiven
- Wartung, Reparatur und Reinigung der ton- und videotechnischen Einrichtungen

Voraussetzungen:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachkraft für Veranstaltungstechnik o.Ä.
- Kenntnisse im Bedienen und Programmieren gängiger digitaler Mischkonsolen (Studer Vista, Soundcraft Vi, Yamaha)
- Fundierte tontechnische Kenntnisse inkl. Sprachverstärkung + Livemischen
- Erfahrungen mit Programmierung von theaterüblichen Zuspielsystemen (Ableton Live, QLab)
- Erfahrungen mit Aufbau, Konfiguration und Betrieb von Beschallungsanlagen inkl. 100V-Technik
- Erfahrungen mit aktueller UHF-Mikrofontechnik (Sennheiser, Shure)
- Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Videosignalen (HD SDI, SDI, HDMI, DVI, VGA)
- Handwerkliches Geschick bei Holz-/Metall- und Lötarbeiten
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Computern (PC und Mac // MS-Office, Outlook etc.)
- Verständnis für komplexe technische und computerbasierte Systeme/Zusammenhänge

Wünschenswert:

- Mehrjährige Erfahrung als Ton- + Videotechniker am Theater
- Kenntnisse im Umgang mit Netzwerken (LAN, WLAN, Audionetzwerke, MIDI)
- Gute Englischkenntnisse

Sie sind teamorientiert, engagiert und verantwortungsbewusst. Die Arbeit am Mischpult umfasst das ausgewogene Abmischen von allen menschlich hörbaren Frequenzbereichen für ein gutes Klangbild über die Verstärkungsanlage. Im Idealfall spielen Sie ein Instrument. Die Tätigkeit beinhaltet regelmäßig schweres Tragen und Heben sowie Überkopfarbeiten. Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen und flexibles, offenes und kommunikatives Verhalten. Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität setzen wir ebenso voraus, wie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, sowie Diensten an Sonn- und Feiertagen.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt; bitte fügen Sie eine Ausweiskopie bei.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Januar 2017 an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder in digitaler Form als einzelne pdf-Datei mit maximal 3MB an die personalabteilung@schauspielhaus.de

Zwei Auszubildende zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik 

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg sucht zum 01/09/2017 zwei Auszubildenen zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen eines der größten Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige bewegte Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1900 durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern gegründet und gehört heute zu den führenden Theatern in Deutschland.  


Während der 3jährigen Ausbildung

• durchlaufen Sie mehrere technische Abteilungen sowie die Werkstätten
• lernen Sie den Aufbau von Bühnenbildern, das Einrichten von Beschallungs-, Video- und Beleuchtungsanlagen und
• bedienen diese im Proben- und Vorstellungsbetrieb


Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:

• Schulabschluss mit guten Kenntnissen in Mathematik und Physik
• technisches Verständnis und Interesse am Produktionsablauf eines Theaters
• handwerkliches und technisches Geschick
• Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten

Die Vergütung richtet sich nach dem gültigen Ausbildungstarifvertrag des TV-AVH.
Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31/01/2017 an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses, Kirchenallee 39 in 20099 Hamburg

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31/01/2017 per Post an die Personalabteilung Neue Schauspielhaus GmbH, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder per E-Mail an personalabteilung@schauspielhaus.de

Auszubildende zur Tischlerin/einen Auszubildenden zum Tischler

 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht zum 01/09/2017 eine Auszubildende zur Tischlerin/einen Auszubildenen zum Tischler.

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen eines der größten Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige bewegte Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1900 durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern gegründet und gehört heute zu den führenden Theatern in Deutschland.  


Während Ihrer 3jährigen Ausbildung erlernen Sie die vielfältigen Aufgaben des Tischlerhandwerkes und fertigen selbstständig Möbel her.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

• Interesse am Umgang mit Holz
• räumliches Vorstellungsvermögen
• handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
• hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
• Freude an Teamarbeit

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer qualifizierten und praxisnahen Ausbildung.

In der Zeit vom 06. bis zum 17. März 2017 findet ein 3tägiges Vorstellungspraktikum statt, in dem Sie Ihre Eignung und Bereitschaft zeigen können.

Die Vergütung richtet sich nach dem gültigen Ausbildungstarifvertrag des TV-AVH.
Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31.01.2017 an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses, Kirchenallee 39 in 20099 Hamburg

oder per E-Mail an: personalabteilung@schauspielhaus.de (E-Mail nur im Umfang von maximal 3 MB) senden.

 

 

AusstattungsassistIn

 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht zum 01/09/2017 eine/n AusstattungsassistentIn

 

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen das größte Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige Geschichte zurück.

 

In den Aufgabenbereich der Stelle fallen die Vorbereitung von Produktionen gemeinsam mit den Bühnen- und Kostümbildnern sowie die Umsetzung der künstlerischen Konzepte in Modellen und Zeichnungen.
Sie betreuen Proben, begleiten Anproben und arbeiten eng sowohl mit den hauseigenen Werkstätten und dem Produktionsteam als auch den gastierenden Bühnen- und Kostümbildnern zusammen.


Vorausgesetzt wird der Abschluss des Studienganges Bühnen- und/oder Kostümbild oder eine vergleichbare Ausbildung die in einem Theater absolviert wurde. Ebenfalls setzen wir einen Führerschein der Klasse B, den sicheren Umgang mit AutoCAD sowie versierte Recherchefähigkeiten voraus.


Wir erwarten die Bereitschaft, zu unterschiedlichen Zeiten (im Schichtbetrieb, ggf. auch nachts) und an Wochenenden zu arbeiten. Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Kreativität, selbständiges Arbeiten und Engagement sind für diese Tätigkeit notwendig.


Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehinderten-ausweises oder der Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15/02/2017 an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder in digitaler Form als eine einzelne pdf-Datei mit maximal 3MB an personalabteilung@schauspielhaus.de