Devid Striesow liest Robert Walser

03. Januar 2017

SchauSpielHaus

Robert Walsers Prosa macht traurig und glücklich. Walser ist immer sowohl als auch: gut und böse, zierlich und chaotisch, klein und groß, natürlich und künstlich. So könnte man auch Devid Striesow beschreiben, der mit dieser wunderbaren Lesung beglückt.

Einrichtung: Thorsten Lensing

Empfehlungen