VON KLEIST: Das Käthchen von Heilbronn

10. Juni 2017

MalerSaal

Moving-Lights durchsuchen den Schacht, der das verwinkelte Herz des Käthchens ist, und finden darin zwischen dem Zerstreuten, das die Kunigunde ist, die Katharina von Schwaben.

Im diesjährigen Studienprojekt III umkreisen vier Regie-Teams der Hamburger Theaterakademie in jeweils 60 Minuten zentrale Fragen Heinrich von Kleists und treffen auf Dramen und Erzählungen, die in einer Welt voll von Chaos, Instabilität und Konflikt spielen.

Fotos: Andreas Schlieter

Es spielen: Anne Kulbatzki , Fabian Jung, Antonia Jungwirth, Lola Klamroth, Anton Rubtsov, Larissa Semke Regie: Sahba Sahebi Bühne: Robin Metzer Kostüme: Felina Levits Musik: Robert Craven Dramaturgie: Rafael Jakob
Empfehlungen