DE / EN
Florens Schmidt

Florens Schmidt

Geboren 1984 in Berlin. Von 2006 bis 2010 Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen – Konrad Wolf in Potsdam. Während des Studiums Zusammenarbeit mit den Regisseuren Andreas Kleinert, Lukas Langhoff, Gustav Rueb und Tim Tonndorf (»Prinzip Gonzo«) und Engagements am Hans Otto Theater Potsdam und am HAU Berlin. 2009 spielte er Frankie in »Lügengespinst«; diese Produktion erhielt den Ensemblepreis auf dem Schauspielschultreffen in Zürich. Er spielte eine der Hauptrollen im Kinofilm »Krankheit der Jugend« (2010, Regie: Dieter Berner) und wirkte in verschiedenen Hörspielproduktionen auf Deutschlandradio Kultur mit. Von 2011-12 bis zum Ende der Spielzeit 2015-16 gehörte Florens Schmidt zum Ensemble des Jungen SchauSpielHauses, wo er weiterhin als Gast in zahlreichen Produktionen zu sehen ist.