Mascha Schubert

Zurück zur Übersicht

Mascha Schubert

wurde 1977 in Kassel geboren. Sie studierte Kostümbild an der Universität der Künste in Berlin und ist seit ihrem Diplom im Jahr 2007 als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin tätig. Theaterarbeiten entstanden vorwiegend mit den Regisseurinnen Julia Hölscher und Isabel Osthues unter anderem am Schauspielhaus Magdeburg, dem Staatsschauspiel Dresden, dem Hans-Otto-Theater Potsdam oder der Comédie-Française in Paris. Außerdem arbeitet sie regelmäßig mit dem Choreografen Vartan Bassil zusammen. „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson…“ ist ihre erste Arbeit am Jungen SchauSpielhaus.

Aktuelle Stücke

Die Tochter des Ganovenkönigs 10+

von Ad de Bont
Deutsch von Barbara Buri
Regie: Isabel Osthues

Di/27/08 19.00 Große ProbeBühne
Sa/31/08 17.00 Große ProbeBühne Premiere
Mo/02/09 10.30 Große ProbeBühne
Di/03/09 10.30 Große ProbeBühne
Mi/04/09 10.30 Große ProbeBühne
Fr/27/09 10.30 Große ProbeBühne
Mo/30/09 10.30 Große ProbeBühne
Di/01/10 10.30 Große ProbeBühne

Alle Termine anzeigen

Archiv