Oliver Nägele

Zurück zur Übersicht

Oliver Nägele

Geboren 1957 in Frankfurt am Main. Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. 1980 erstes Engagement am Schauspielhaus Bremen, zwei Jahre später Engagement am Staatstheater Stuttgart. 1984 wechselte er an das Schauspiel Frankfurt und von dort an das Schauspielhaus Bochum. Von 1996 bis 2001 war er Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen, 2001 wechselte er mit Dieter Dorn ans Bayerische Staatsschauspiel. Er arbeitete u.a. mit Frank P. Steckel, Andrea Breth, Peter Zadek, Jan Bosse, Dieter Dorn und Johan Simons. Neben seinen Theaterarbeiten ist er regelmäßig in Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen.

Oliver Nägele spielte am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg in Karin Beiers Inszenierung von Anton Tschechows »Onkel Wanja«.

Archiv