Zora Fröhlich

Zurück zur Übersicht

Zora Fröhlich

Zora Fröhlich ist 1991 in Kiel geboren. Seit 2013 Schauspielstudium an der Theaterakademie Hamburg. Davor sammelte sie erste Erfahrungen im Theaterpädagogischen Zentrum Bad Segeberg. Sie war bisher u. a. in »Maria Stuart«, Regie: Saskia Kaufmann, »Medea Redux«, Regie: Michelle Affolter, »Bilder deiner großen Liebe«, Regie: Lea Ralfs und »Nora«, Regie: Pjotr Olev zu sehen.

Zora Fröhlich spielt in »Yvonne, Prinzessin von Burgund« (Regie: Samuel Weiss) im MalerSaal, einer Koproduktion mit der Theaterakademie Hamburg.

Archiv