DE / EN

Partner&Förderer/Freunde

 

 

Die Sanierung des Zuschauerraums wurde gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, den Beaufragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und der HERMANN REEMTSMA STIFTUNG.

  
                                 
 

    

   

 

 

 

 

 

 

 
»NEW HAMBURG« – Kooperationsprojekt Deutsches SchauSpielHaus Hamburg, Ev.-luth Kirchenkreis Hamburg-Ost, Kirchengemeinde Veddel. Pilotprojekt der nationalen Stadtentwicklungspolitik 2015-2017. 2017 bis dato gefördert vom Referat für interkulturelle Projekte, Rudolf AUgstein Stiftung, Robert Bosch Stiftung, Saga unternehmensgruppe, Hamburg Bezirk-Mitte.

Mit freundlicher Unterstützung der DOKYO GmbH. 


 

   

 

 

 

Kulturpartner des SchauSpielHauses:  

 

 

                 

 

 

SCOUTS backstage

 

Das Projekt "SCOUTS backstage" wird gefördert durch "Wege ins Theater", dem Förderprogramm der ASSITEJ im Rahmen von "Kultur macht stark" Bündnisse für Bildung".

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

TUSCH-Partnerschulen 

 

Seit der Spielzeit 2014-15 ist das Gymnasium Hochrad die TUSCH-Partnerschule des Deutschen SchauSpielHauses. Das Junge SchauSpielHaus hat eine TUSCH-Partnerschaft mit der Grundschule Bahrenfeld.

 

>> Mehr zu den TUSCH-Partnerschaften