FAQ-Room 20: Slavoj Žižek: The Courage of Hopelessness

Wahrer Mut besteht darin, zuzugeben, dass das Licht am Ende des Tunnels höchstwahrscheinlich die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Zuges sind. Dieser Zug tritt in jüngster Zeit in fünffacher Gestalt auf: als neuerliche fundamentalistisch-terroristische Bedrohung, als geopolitische Konflikte mit und zwischen neuen, nicht-europäischen Mächten (China und vor allem Russland), als Aufstieg neuer, radikaler Befreiungsbewegungen in Europa (derzeit in Griechenland und Spanien), als Flüchtlingsstrom über die Mauer, die „uns“ von „denen“ trennt, als Ausbruch eines massiven Populismus in allen Industrieländern.

Es ist wichtig, diese Gefahren in ihrem Zusammenhang zu sehen – nicht als die fünf Gesichter ein und desselben Feindes, sondern als Ausdruck verschiedener Aspekte des gleichen immanenten „Widerspruchs“ des globalen Kapitalismus.

In Kooperation mit dem Laika Verlag und dem teorema e. V.

>> 2. RANG OHNE SIMULTANÜBERSETZUNG
BITTE BEACHTEN SIE, DASS FÜR PLÄTZE IM 2. RANG KEINE SIMULTANÜBERSETZUNG GARANTIERT WERDEN KANN. KARTEN FÜR DEN 2. RANG SIND DAHER ZUM EINHEITSPREIS VON 9 € ERHÄLTLICH.

Foto: Roland Kemp

Recommendations