-- kein Titel --

Franziska Walser und Edgar Selge sprechen Rilkes Duineser Elegien
Freie Rezitation
Gastspiel im Rahmen des Hamburger Theater Festivals

07. October 2016

SchauSpielHaus

Die Schauspieler Franziska Walser und Edgar Selge sprechen Rainer Maria Rilkes »Duineser Elegien« – ein Ereignis! Rilkes Werk gehört zum unfasslich Schönsten, inhaltlich Komplexesten, was Lyrik hervorgebracht hat. Das Schauspielerpaar besitzt die unvergleichliche Fähigkeit, den Versen Stimme zu geben und sie – für Kopf und Herz – begreifbar zu machen.

„Rilke selbst hat wiederholt betont, dass die Gedichte erst im lauten Sprechen da sind. Sie müssen zum Klangkörper, zum Klangereignis werden; nur im Vollzug des Sprechens und für die Dauer dieses Sprechens ersteht der ›Tempel im Gehör‹, der von allen geteilt wird.“ (Prof. Manfred Koch, Rilke-Forscher) Walser und Selge teilen verschwenderisch.

Foto © Karin Rocholl

Das komplette Programm des Hamburger Theater Festivals finden Sie auf www.hamburgertheaterfestival.

sponsors_headline
Recommendations