Premieren 2021-22

 

Richard the Kid & the King

nach William Shakespeare
mit Texten von Tom Lanoye
Regie: Karin Henkel
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen 2021
Hamburger Premiere: 3/9/2021 / SchauSpielHaus

 

Café Populaire

von Nora Abdel-Maksoud / Hamburger Fassung
Regie: Sebastian Kreyer
Premiere: 4/9/2021 / MalerSaal

 

Die Brüder Karamasow

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
aus dem Russischen von Swetlana Geier
Fassung von Bastian Lomsché und Rita Thiele
Regie: Oliver Frljic
Premiere: 12/9/2021 / SchauSpielHaus

 

Ecce Homo oder: Ich erwarte die Ankunft des Teufels Teil II

nach Mary MacLane
Deutsch von Ann Cotton
Regie: Max Pross
UnterGrund
Premiere: 15/9/2021 / RangFoyer

 

Kindeswohl

von Ian McEwan / Bühnenadaption des Romans »The Children Act«
von Karin Beier und Sybille Meier
aus dem Englischen von Werner Schmitz
Regie: Karin Beier
Deutschsprachige Erstaufführung: 18/9/2021 

 

Was Nina wusste

von David Grossman
Regie: Dušan David Parízek
Uraufführung: 19/9/2021 / MalerSaal

 

J'accuse!

von René Pollesch
Regie: René Pollesch
Uraufführung: 25/9/2021 / SchauSpielHaus

 

Die Räuber der Herzen 

von Bonn Park
nach Friedrich Schiller
Regie: Bonn Park
Uraufführung: 30/9/2021 / MalerSaal