BACKSTAGE: For Sale: Kindheit

MalerSaal
For Sale Kindheit / Christian Bartsch

Keine aktuellen Termine

Die jüngste Backstage-Gruppe macht ein Gedankenexperiment:

Dazu schauen sie auf das Leben, wie auf ein Spiel, das immer wieder von vorne beginnt. Kinder werden geboren, durchleben ihre Kindheit, werden erwachsen und manche bekommen Kinder. Aber was passiert, wenn die Menschheit den Planeten dabei immer weiter an den Abgrund führt?

In nicht allzu ferner Zukunft versucht die Menschheit den Planeten zu retten.

Dazu beschließen sie ein radikales Gesetz.

Es dürfen keine neuen Kinder mehr geboren werden.

Die letzte Generation von Kindern verabschiedet sich von ihrer Kindheit und denkt darüber nach, was verloren geht und was sie gerne gehen lassen.

»For Sale: Kindheit« wurde durch ein Erlebnis inspiriert: Zwei Erwachsene sehen sich ein Theaterstück an. Auf der Bühne spielt ein Schauspieler einen Vertreter der Bewegung »Voluntary Human Extinction Movement«. Die Bewegung will den Planeten retten, indem die Menschheit freiwillig aufhört, Kinder zu bekommen. Hinter den beiden Erwachsenen sitzt ein Kind im Publikum. Dem Kind gefällt die Idee gar nicht und es fragt aufgebracht, was die Person auf der Bühne gegen Kinder hat.