Matti Krause / Werner Bartsch
Woyzeck / Thomas Aurin
Die Räuber der Herzen / Thomas Aurin
Der Geheimagent / Thomas Aurin
Das Schloss / Thomas Aurin

Geboren 1986 in Rostock, aufgewachsen in Berlin. Er studierte von 2006 bis 2010 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Während seines Engagements von 2010 bis 2013 am Maxim Gorki Theater arbeitete er u. a. mit Armin Petras, Jan Bosse, Jorinde Dröse und Antu Rumero Nunes. Von 2013 bis 2017 war er am Schauspiel Stuttgart engagiert und arbeitete dort zum Beispiel mit Frank Castorf, Schorsch Kamerun, Jossi Wieler, Stephan Kimmig und Christopher Rüping, mit dessen Inszenierung »Das Fest« er 2015 zum Berliner Theatertreffen eingeladen war. Neben diversen Hörspielproduktionen ist Matti Krause seit 2015 Radiotatort-Kommissar beim SWR.

Seit der Saison 2017-18 gehört Matti Krause zum Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses.

Inszenierungen mit Matti Krause

Das Schloss / Thomas Aurin
von Franz Kafka
Regie: Viktor Bodo
Der Geheimagent / Thomas Aurin
von Joseph Conrad
Regie: Frank Castorf
Der lange Schlaf / Knut Koops
von Finegan Kruckemeyer / Deutsch von Thomas Kruckemeyer
Regie: Philipp Stölzl
Die Brüder Karamasow / Thomas Aurin
von Fjodor Michailowitsch Dostojewski / aus dem Russischen von Swetlana Geier / Fassung von Bastian Lomsché und Rita Thiele
Regie: Oliver Frljić
Die Räuber der Herzen / Thomas Aurin
nach Friedrich Schiller
Regie: Bonn Park
Richard the Kid and the King / Monika Rittershaus
nach William Shakespeare / Fassung von Karin Henkel, Sybille Meier und Andrea Schwieter / Mit Texten aus »Eddy the King« aus »Schlachten!« von Tom Lanoye und Luk Perceval / Deutsch von Rainer Kersten
Regie: Karin Henkel
Wer hat Angst vor Virginia Woolf? / Arno Declair
von Edward Albee
Regie: Karin Beier
Woyzeck / Thomas Aurin
von Georg Büchner / in einer Fassung von Lucia Bihler und Mats Süthoff
Regie: Lucia Bihler
Am Königsweg / Arno Declair
von Elfriede Jelinek
Regie: Falk Richter
Der Kaufmann von Venedig / Matthias Horn
Komödie von William Shakespeare / in einer Übersetzung von Werner Buhss
Regie: Karin Beier
Die Stadt der Blinden / Marcel Urlaub
nach dem Roman von José Saramago / Fassung von Kay Voges, Bastian Lomsché und Matthias Seier / Deutsch von Ray-Güde Mertin
Regie: Kay Voges
Junk / Sinje Hasheider
von Ayad Akhtar / Deutsch von Michael Raab
Regie: Jan Philipp Gloger
König Lear / Matthias Horn
von William Shakespeare / Deutsch von Rainer Iwersen
Regie: Karin Beier
Stalker / Marcel Urlaub
nach Andrei Tarkowski & Arkadi und Boris Strugatzki / Fassung von David Czesienski und Bastian Lomsché