DE / EN
  • 24/

    05/Mi

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von J. M. Coetzee
    Theaterfassung von Maja Kleczewska und Lukasz Chotkowski
    Regie: Maja Kleczewska
    19:30 Uhr / PK 6 (9/22 €) / 19 Uhr Einführung / Karten
  • 26/

    05/Fr

  • SchauSpielHaus
    In Kooperation mit Kampf der Künste
    Moderation: Michel Abdollahi
    21:30 Uhr / 11-23 € / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 27/

    05/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Karin Beier
    FAQ-Room 16
    20:00 Uhr / 19.30 Uhr Einführung PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von J. M. Coetzee
    Theaterfassung von Maja Kleczewska und Lukasz Chotkowski
    Regie: Maja Kleczewska
    Zum letzten Mal
    19:30 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    Eine Heim-Spiel-Reihe am Jungen SchauSpielHaus von und mit Ron Zimmering & guests
    # 9 »homo mobilis«
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 28/

    05/So

  • SchauSpielHaus
    Musik: Michael Wertmüller
    Text: Karl Valentin
    Regie: Herbert Fritsch
    Uraufführung
    19:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Premieren-Abo / Karten
  • 29/

    05/Mo

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:00 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 30/

    05/Di

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 31/

    05/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Molière
    Übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    19:30 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • Foyer JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Nick Wood
    Regie: Clara Weyde
    10:30 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    16:00 Uhr / Kostenlose Teilnahme nach vorheriger Anmeldung: nicole.dietz@schauspielhaus.de
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 01/

    06/Do

  • SchauSpielHaus - Bühne
    von Eugene O’Neill
    Regie: Karin Henkel
    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Zugang nicht barrierefrei ist.
    19:30 Uhr / € 37/erm. 9 / z.Zt. ausverkauft
  • 02/

    06/Fr

  • SchauSpielHaus
    nach Motiven von Luis Buñuel
    Regie: Karin Beier
    Einführung
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  • 03/

    06/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Klaus Schumacher
    FAQ-Room 4
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  • 04/

    06/So

  • SchauSpielHaus
    nach Fjodor M. Dostojewski
    Regie: Karin Henkel
    Einführung
    18:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Gemischtes Doppel / Karten
  • 05/

    06/Mo

  • SchauSpielHaus
    nach Motiven aus Maxim Gorkis »Sommergäste«
    Regie: Christoph Marthaler
    19:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  • 06/

    06/Di

  • SchauSpielHaus
    von Simon Stone nach Henrik Ibsen
    Regie: Simon Stone
    Zum letzten Mal
    19:30 Uhr / PK 2 (10-37 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Wochenstart-Abo / Karten
  • 07/

    06/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Ferdinand von Schirach
    FAQ-Room 8
    Zum letzten Mal
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    10:30 Uhr / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    10:30 Uhr / Karten
  • 10/

    06/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    19:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    22:00 Uhr / PK 1 (9-29 €) / Karten
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Molière
    Übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    19:30 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Studienprojekt III der Theaterakademie Hamburg
    21:00 Uhr / € 9/ erm. 6 / Im Kartenbüro erhältlich: Tagesticket €15/erm. 9 / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Studienprojekt III der Theaterakademie Hamburg
    21:00 Uhr / € 9/ erm. 6 / Im Kartenbüro erhältlich: Tagesticket €15/erm. 9 / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 13/

    06/Di

  • SchauSpielHaus
    Michel Abdollahi bringt das älteste TV-Politmagazin »Panorama« auf die Bühne
    Aufzeichnung durch den NDR
    19:30 Uhr / Karten
  • 14/

    06/Mi

  • SchauSpielHaus
    von John Osborne
    Regie: Christoph Marthaler
    19:30 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Ad de Bont, übersetzt ins Deutsche von Barbara Buri Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Ad de Bont, übersetzt ins Deutsche von Barbara Buri Regie: Klaus Schumacher
    Zum letzten Mal
    10:30 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 17/

    06/Sa

  • SchauSpielHaus
    Musik: Michael Wertmüller
    Text: Karl Valentin
    Regie: Herbert Fritsch
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Spielzeit-Abo II / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  • 18/

    06/So

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    17:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    18:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  • 19/

    06/Mo

  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    10:30 Uhr / Restkarten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 21/

    06/Mi

  • SchauSpielHaus
    Musik: Michael Wertmüller
    Text: Karl Valentin
    Regie: Herbert Fritsch
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 22/

    06/Do

  • SchauSpielHaus - Bühne
    von Eugene O’Neill
    Regie: Karin Henkel
    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Zugang nicht barrierefrei ist.
    19:30 Uhr / € 37 /erm. 9 / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  •  
  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    22:00 Uhr / PK 1 (9-29 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Restkarten
  •  
  • Rangfoyer
    Plädoyer für eine unzeitgemäße Tugend
    Mit Ute Hannig, Markus John, Maximilian Probst
    20:00 Uhr / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Rangfoyer
    Jugend und Demokratie in den Ländern Arabiens
    von Michael A. Müller
    18:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 29/

    06/Do

  • SchauSpielHaus
    Musik: Michael Wertmüller
    Text: Karl Valentin
    Regie: Herbert Fritsch
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • Rangfoyer
    Jugend und Demokratie in den Ländern Arabiens
    von Michael A. Müller
    Zum letzten Mal
    10:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 01/

    07/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Klaus Schumacher
    FAQ-Room 4
    Zum letzten Mal
    20:30 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 04/

    07/Di

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    TUSCH-Kooperation
    Abschlussveranstaltung der Kooperation mit der Schule Bahrenfelder Straße
  • 06/

    07/Do

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Gemischtes Doppel / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    10:30 Uhr / Karten
  • 07/

    07/Fr

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    Publikumsgespräch
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    10:30 Uhr / Karten
  • 08/

    07/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    16:00 Uhr / Karten
  • 15/

    07/Sa

  • Immanuelkirche Veddel
    Urban String auf der Elbinsel
    20:00 Uhr / Pay what you want
  • 15/

    09/Fr

  • SchauSpielHaus
    Eine Groteske nach Motiven von Thomas Peckett Prest
    Regie: Karin Beier
    Uraufführung
    20:00 Uhr / Restkarten
  • 17/

    09/So

  • MalerSaal
    von Mpumelelo Paul Grootboom
    Mitarbeit und Übersetzung: Rolf C. Hemke
    Regie: Mpumelelo Paul Grootboom
  • 01/

    10/So

  • SchauSpielHaus
    von Gerhart Hauptmann
    Regie: Karin Henkel
    Eine Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
  • 28/

    10/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Elfriede Jelinek
    Regie: Falk Richter
  • 09/

    11/Do

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Hermann Hesse
    Regie: Moritz Beichl
  • 16/

    11/Do

  • Werkhalle der Firma Heidenreich & Harbeck
    Eine Performance-Installation von SIGNA
    Regie: Signa Köstler
  • 18/

    11/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Studio Braun nach dem Roman von Heinz Strunk
    Regie: Studio Braun
  • 17/

    02/Sa

  • Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
    von Eugene O'Neill
    von Frank Castorf
  • 15/

    03/Do

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Franz Kafka
    Regie: Clara Weyde
  • 24/

    03/Sa

  • Foyer JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Fatma Aydemir
  • 29/

    03/Do

  • SchauSpielHaus
    von Henrik Ibsen
    Regie: Dušan David Pařízek
    Koproduktion mit dem Schauspiel Stuttgart